Radio Logo
RND
Höre {param} in der App.
Höre Achtsam & Resilient. Gesund mit der Natur. in der App.
(124.878)(171.489)
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
StartseitePodcastsSelbsthilfe
Achtsam & Resilient. Gesund mit der Natur.

Achtsam & Resilient. Gesund mit der Natur.

Podcast Achtsam & Resilient. Gesund mit der Natur.
Podcast Achtsam & Resilient. Gesund mit der Natur.

Achtsam & Resilient. Gesund mit der Natur.

hinzufügen
Caro Frauendorfer möchte Menschen motivieren, ihren eigenen Weg zu mehr körperlicher und seelischer Widerstandskraft zu gehen.
Caro Frauendorfer möchte Menschen motivieren, ihren eigenen Weg zu mehr körperlicher und seelischer Widerstandskraft zu gehen.

Verfügbare Folgen

5 von 100
  • #165 Deine positive Bilanz für 2021!
    Heute nehme ich dich auf meine Wanderung mit Lilly mit! Während des Gehens können meine Gedanken frei fließen. Meistens setze ich mich nachher an mein Mikro und nehme für dich eine neue  Podcastepisode auf. Diesmal wollte ich dich gleich dabei haben und mit dir durch den tief verschneiten Wald stapfen. Wir queren Bäche und beobachten meine Hündin Lilly dabei, wie sie voller Begeisterung durch den tiefen Schnee hüpft. In dieser neuen Folge gebe ich dir drei Tipps mit, wie du mit dem letzten Jahr gut abschließen kannst. Ehrlich, für mich war es ein beschissenes Jahr! Ich wurde betrogen, belogen und verlassen. Es ist aber auch so viel Wunderschönes passiert. Das sehen wir erst dann, wenn wir das Negative verarbeitet haben. Es geht darum, dass du nicht alles in deinen Rucksack packst und mit ins neue Jahr nimmst. Nur dann hast du genug Platz für etwas Neues und Schönes. Also sei mutig und gehe mit mir durch den Tiefschnee, lass Altes los, erkenne deine Chancen und packe mit mir das neue Jahr mit positiven Gedanken und Zuversicht an. Viel Freude mit meiner neuer Podcastepisode „Deine positive Bilanz für 2021!“ Take care! Deine Caro
    12/30/2021
    23:37
  • #164 Lost and Found
    Viele Podcastfolgen sind in den letzten Monaten schon in meinem Kopf entstanden. Aber warum schaffe ich es nicht, diese für dich online zu schalten? Ich habe darüber nachgedacht und gemerkt, dass ich mich etwas „lost“ fühle. In kurzer Zeit habe ich zwei meiner größten Vorbilder verloren. Das warf mich etwas aus meiner Bahn. Das Thema „Loslassen“ beschäftigt mich schon seit Jahren. Die buddhistischen Lehren über das Leben und Sterben nehme ich mir zu Herzen und konnte so einem positiven Zugang zu dem Thema „Tod“ etwas abgewinnen. Wenn es dich aber dann so richtig erwischt, fühlt es sich plötzlich nicht mehr so leicht an. In der Praxis schaut es dann bekanntlich doch anders aus. Das Thema Leid hat mein Leben lang dominiert und mittlerweile kann ich auch ganz gut damit umgehen. Doch wie findet man nach einem Schicksalsschlag wieder zu den positiven und lebensbejahenden Gedanken zurück? Auf diese meiner jüngsten Reisen nehme ich dich in dieser Podcastfolge mit. Viel Freude damit! Gerne teile diese Folge mit deinen Lieben und abonniere meinen „Mindful Friday“ Newsletter. Auch kannst du dich noch kostenlos für meinen diesjährigen anmelden! Ich freue mich auf dich! Schön wäre es, wenn du dir kurz Zeit für eine positive Rezension nimmst. Pass auf dich auf! Take care! Deine Caro
    12/9/2021
    22:06
  • #163 Wie du deine Lebensenergie tankst!
    Kennst du das? Du begegnest einem Menschen und spürst während des Gesprächs wie du langsam unkonzentriert und müde wirst? Nach dieser Begegnung fühlst du dich irgendwie energielos. Oder du erledigst eine gewisse Arbeit. Auch wenn es nur das Checken von ein paar Mails ist, fühlst du dich nachher als hätte dir etwas Kraft abgesaugt. Woran liegt das? Ein Thema, das mich schon lange beschäftigt! Ich habe begonnen genau zu beobachten, in welchen Begegnungen und Situationen mein Chi ins Stocken gerät. Meine Lebensenergie kann nicht mehr fließen. Was ich entdeckt habe, schockiert mich einerseits, aber bringt auch viel Klarheit darüber, was ich in meinem Leben eher fördern und was eher vermeiden sollte. Es sind oft nur ganz kurze Momente, in denen wir uns nicht wohl fühlen und im nächsten Moment haben wir das schon fast vergessen. Aber die Summe der Augenblicke ergeben wie ein Mosaik unser ganzes Leben. Ich denke es kommt auf jeden Moment an! Solange wir etwas zu unserem Wohlgefühl beitragen können, sollten wir es tun. Die Konsequenz ist gewisse Begegnungen, sei es virtuell oder persönlich zu meiden. Was ich dir heute mit der neuen Podcastepisode sagen möchte ist, gib nicht zu schnell auf, wenn dein Herz „Ja“ sagt. Aber lass es auch bleiben, wenn dein Herz „Nein“ sagt. Warte nicht zu lange!Denn der größter Energiefresser ist die Summe der stressigen Momente. DU KANNST ES STEUERN! Du kannst steuern, was du aus einem Moment machst, was DU aus einem Moment rausholst. Viel Freude mit meiner neuen Podcastfolge „Wie du deine Lebensenergie tankst!“  Du erfährst außerdem noch 5 wertvolle Tipps, wie du jeden Tag mehr Energie tanken kannst. Die Ernährung spielt natürlich auch eine wichtige Rolle. Welche Nahrungsmittel liefern Power? Mehr darüber auch in meinem Webinar, das am 27. September startet. Hier kannst du dich direkt anmelden. Mit dem Kennwort „Podcast“ bekommst du noch 30% Rabatt. Statt 175€ zahlst du nur 122€!! Mehr Infos unter Wenn du mehr über einen erholsamen Schlaf und CBD Öle erfahren möchtest, dann schau bei der Apotheke an der Wien vorbei: Ich freue mich auf dich! Take care! Deine Caro
    9/16/2021
    33:13
  • #162 Wie du einen geliebten Menschen loslassen kannst!
    Ich habe lange überlegt, ob ich schon bereit bin, diese Podcastfolge aufzunehmen. Es geht darum, wie wir geliebte Menschen loslassen können. Eigentlich hat mich die Offenheit meiner letzten Webinarteilnehmerinnen ermutigt. Da ging es darum, wie man gestärkt aus Krisen hervorgehen kann. Selten habe ich eine so tolle Gruppe erlebt. Im Kollektiv konnte man die Kraft spüren, im Leben etwas verändern zu wollen, achtsamer im Moment zu sein und selbstsicherer die eigenen Ziele anzusteuern. Jeder hat über seine Geschichte erzählt und damit die anderen bewegt. Wir kannten einander vorher nicht. Vielleicht hat uns genau das mutig gemacht, über Ängste und Selbstzweifel zu sprechen. In solchen Momenten bin ich so dankbar, dass mir mein Weg diese Richtung gegeben hat, nicht nur als Apothekerin, sondern auch als Mentalcoach, andere ein Stück Lebensweg begleiten zu dürfen. Dass auch ich über meine Situation gesprochen habe, wurde von den Teilnehmerinnen positiv aufgenommen und daher bin ich heute auch stark genug, um diese Folge aufzunehmen, in der Hoffnung auch dir damit etwas mitzugeben, was dir in vielleicht einer ähnlichen Situation helfen könnte. Das Thema Tod ist in unserer Spaßgesellschaft ein Tabuthema. Ich denke es ist Zeit, darüber zu reden und würde mich freuen, wenn du diese Folge mit offenem Herzen und meine Gedanken dazu mit einem kindlichen Entdeckergeist anhörst. Was dich zu diesem Thema auch noch interessieren könnte: Hier findest du einen Link zu den Bildern meines Papas (seine Webseite wird gerade bearbeitet): Wenn du ab 13. September bei meinem nächsten online Achtsamkeitswebinar mitmachen möchtest, dann kannst du dich hier anmelden oder mehr Infos darüber bekommen. ...und hier noch mehr Infos über mein Self Care Konzept: Bleibe mit mir über Instagram und Facebook in Kontakt! Ich danke dir für deine Zeit und wünsche dir einen wunderschönen Sommer! Take care! Deine Caro  pic @peterhathorn
    7/1/2021
    19:36
  • #161 Zurück zur Leichtigkeit!
    Verletzlichkeit macht stark. Dieser Satz hat für mich neuerlich eine große Bedeutung bekommen. Krisen kommen ohne Voranmeldung, sie können uns richtig überwältigen. Das macht sie auch so schlimm. Wir sind unvorbereitet. Und jedes Mal sind wir erneut auf die Probe gestellt, wie resilient wir sind. In dieser Folge geht es um Vertrauen, Zweifel, Selbstzweifel, Selbstsabotage und darum trotz Schicksalsschläge wieder zurück ins Leben und in die Lebendigkeit zu finden. Die Gehirnforschung hilft uns dabei, zu verstehen, wie negative Gefühle entstehen und warum wir mit positiven Gedanken alleine, Ängste nicht bekämpfen können. Unsere Umgebung spielt für unser Wohlgefühl eine sehr wichtige Rolle. Ich erzähle dir in dieser Podcastfolge, wie ich meine Umgebung gerade verändere, um mein Urvertrauen wieder stärken zu können. Wir sind der Spiegel unserer Umgebung! Viel Freude mit dieser neuen Podcastfolge. Teile sie gerne mit deinen Freunden und stärke anderen damit die Zuversicht und Freude am Leben. Take care! Deine Caro Hier kannst du dich für anmelden. Weitere Podcastfolgen, die dich interessieren könnten:   Dieses Buch kann ich dir sehr empfehlen: Dr. med. Gerhard Kögler Wege zur Ganzheit Philosophie einer ganzheitlichen Medizin    
    5/6/2021
    27:09

Über Achtsam & Resilient. Gesund mit der Natur.

Caro Frauendorfer möchte Menschen motivieren, ihren eigenen Weg zu mehr körperlicher und seelischer Widerstandskraft zu gehen. Sie ist Apothekerin und sieht fast täglich, wie Menschen chronische Symptome behandeln wollen, ohne sich ihrer Ursachen bewusst zu sein. Leiden einfach weg drücken zu wollen, hat sie lang gehindert, ihren persönlichen Weg zur Schmerzbewältigung zu finden. Als Apothekerin, Resilienztrainerin und Ernährungsberaterin versucht sie, Probleme ganzheitlich zu betrachten und auf individuelle Bedürfnisse einzugehen Ihr Ziel ist es, andere Menschen in ähnlichen Situationen mit Strategien der Resilienz zu mehr Selbstwertgefühl, Freude und Selbstbestimmung zu begleiten. Dadurch können erfahrungsgemäß Leiden besser erträglich und die Lebensqualität gesteigert werden.

Sender-Website

Hören Sie Achtsam & Resilient. Gesund mit der Natur., 1LIVE und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.de-App

Achtsam & Resilient. Gesund mit der Natur.

Achtsam & Resilient. Gesund mit der Natur.

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio & Podcasts hören.

Google Play StoreApp Store
Information

Wegen Einschränkungen Ihres Browsers ist dieser Sender auf unserer Website leider nicht direkt abspielbar.

Sie können den Sender alternativ hier im radio.de Popup-Player abspielen.

Radio