Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Radio Logo
Der Stream des Senders startet in {time} Sek.
StartseitePodcastsComedy
WDR 2 Beobachter

WDR 2 Beobachter

Podcast WDR 2 Beobachter
Podcast WDR 2 Beobachter

WDR 2 Beobachter

hinzufügen
Die WDR 2 Beobachter sprechen jede Woche über die Themen, die den Westen beschäftigen. Die Kolumnisten analysieren, kommentieren und liefern starke Meinungen.
Die WDR 2 Beobachter sprechen jede Woche über die Themen, die den Westen beschäftigen. Die Kolumnisten analysieren, kommentieren und liefern starke Meinungen.

Verfügbare Folgen

5 von 47
  • Philipp Köster: Fußball hat das Thema Nachhaltigkeit verschlafen
    Die Bundesliga will nachhaltiger, klimaschonender werden - Clubs überbieten sich gegenseitig mit öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen. "Der deutsche Fußball hat das Thema Nachhaltigkeit bisher weitgehend verschlafen", sagt WDR 2 Beobachter Philipp Köster. "Es braucht statt hektischer Einzelaktionen endlich einen klaren Willen und eine gemeinsame Strategie." Das betreffe die Herkunft der Trikots ebenso wie Flüge zu Auswärtsspielen oder riesige Parkplätze rund um die Stadien. Von Philipp Köster.
    8/5/2022
    4:00
  • Sabine Henkel: "Fußball ist Fußball - egal, wer spielt"
    Die Fußball-EM ist bislang ein Erfolg - gute Quoten, viele neue Fans. "Jetzt wird es Zeit, dass die Frauen die gleiche Anerkennung kriegen", sagt WDR 2 Beobachterin Sabine Henkel. Dies gelte nicht nur für Trainingsbedingungen, sondern auch für die Bezahlung. "Es gibt keinen Grund, das abzuwerten - es ist der gleiche Sport, die gleichen Regeln." Einen gewissen Unterschied gebe es dennoch, so Henkel: "Frauen rotzen nicht so oft auf den Rasen wie Männer". Von Sabine Henkel.
    7/29/2022
    4:06
  • Gabor Steingart - "Wir machen die falsche Klimapolitik"
    "Wir machen die falsche Klimapolitik." - Diese Ansicht hat WDR 2 Beobachter Gabor Steingart. Der Fehler sei, dass man sich zu sehr auf das 1,5-Grad-Ziel konzentriere - weil große Staaten wie China nicht mitziehen, sei das unrealistisch. Es würden wohl eher 4 - 5 Grad. Sein Vorschlag: Das Menschenmögliche zum Klimaschutz beitragen, sich aber gleichzeitig auch an die steigenden Temperaturen anpassen. Zum Beispiel, indem anders gebaut wird und an manchen Orten - in Wassernähe - eben gar nicht mehr. Von MS-Admin.
    7/22/2022
    3:18
  • Markus Feldenkirchen: "Auch Privathaushalten den Gashahn abdrehen"
    Wenn die Gaskrise sich weiter zuspitzt und Russland kein Gas mehr liefert, müsste man im Ernstfall auch privaten Haushalten den Gashahn abdrehen, nicht nur der Industrie und anderen Unternehmen, meint WDR 2 Beobachter Markus Feldenkirchen. Es sei vertretbar, auch private Haushalte heranzuziehen. Nicht vertretbar sei aber, "ganze Industriezweige zu killen, an denen dann wiederum unzählige Arbeitsplätze und Existenzen hängen", so Feldenkirchen. Von Markus Feldenkirchen.
    7/15/2022
    4:00
  • Marinic: Die Armen sind uns wohl egal
    "Die Armen sind uns wohl egal" - das macht Jagoda Marinic an den Ergebnissen des Armutsberichts des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes fest. Es gibt Bundesländer, in denen jeder fünft an der Armutsgrenze lebt. Durch steigende Energiepreise wird sich die Situation weiter verstärken. Jagoda Marinic meint, das Thema werde viel zu klein geredet. Sie fordert unter anderem einen Grundcheck und eine stärkere Belastung der reichsten 1 Prozent. Die Würde der Armut müsse zurückerkämpft werden. Von Ralph Günther.
    7/1/2022
    3:54

Über WDR 2 Beobachter

Unsere WDR 2 Beobachter sprechen jede Woche über die Themen, die den Westen beschäftigen. Unsere Kolumnisten analysieren und kommentieren. Sie liefern starke Meinungen, über die die WDR 2 Hörerinnen und Hörer diskutieren.

Sender-Website

Hören Sie WDR 2 Beobachter, 1LIVE und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.de-App

WDR 2 Beobachter

WDR 2 Beobachter

asdf 1

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio & Podcasts hören.

Google Play StoreApp Store

WDR 2 Beobachter: Zugehörige Sender