Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Radio Logo
Der Stream des Senders startet in {time} Sek.

Wissen | rbbKultur

Podcast Wissen | rbbKultur
Podcast Wissen | rbbKultur

Wissen | rbbKultur

hinzufügen
Aktuelle Themen aus Gesellschaft, Wissenschaft, Kunst, Geschichte und anderen Bereichen.
Aktuelle Themen aus Gesellschaft, Wissenschaft, Kunst, Geschichte und anderen Bereichen.

Verfügbare Folgen

5 von 29
  • Gletscher-vermessung am Großglockner
    Am Freitag ist es wieder soweit: diverse Aktivistengruppen rufen zum Klimastreik auf - mit Straßenblockaden ist zu rechnen. Für Autofahrer wird das eine Geduldsprobe, aber dass es wichtig ist, den Klimaschutz voranzubringen, wird niemand bestreiten. Die Folgen der Erderwärmung sehen wir mittlerweile überall: Hitze, Dürre, Starkregen - und in den Bergen schmelzen die Gletscher. Der größte Gletscher Österreichs am Großglockner droht zum "Toteiskörper" zu werden. Wolfgang Vichtl hat ein Gletscherforscherteam auf den Großglockner begleitet.
    9/20/2022
    4:30
  • Wissenschaftstalk "Gefährliche Gedanken": Gewalt im Mittelalter
    "Wer tief genug in Berlins Vergangenheit gräbt, verliert die Orientierung." - das ist der "Der Gefährliche Gedanke" heute Abend. Jörg Thadeusz spricht mit der Archäologin Claudia Melisch, die sich seit rund 30 Jahren durch die Geschichte der Region wühlt und zu den Ursprüngen Berlins forscht. Vorher verrät sie, was sie über die mehr als 3000 Gräber herausgefunden hat, die sie bereits entdeckt hat.
    9/20/2022
    6:18
  • rbbKultur Klima-Gespräch: Wo steht die Klimabewegung angesichts der fortschreitenden Klimakrise?
    Für kommenden Freitag hat Fridays for Future den nächsten "Globalen Klimastreik" angekündigt. Ein weiteres Mal werden nicht nur zahlreiche Schüler*innen auf die Straße gehen, um die Politik daran zu erinnern, dass es schneller härtere Maßnahmen braucht, um die Klimakatastrophe noch eindämmen zu können. Aus Fridays für Future haben sich zahlreiche Unterstützergruppen gebildet, so zum Beispiel auch die Scientists for Future. Mit Klaus Müschen, Mitglied dieser Initiative von Wissenschaftler*innen, wollen wir eine Bestandsaufnahme machen.
    9/20/2022
    7:00
  • Was passiert in unserem Gehirn, wenn wir sterben?
    Es gibt viele Berichte von Menschen, die vom Tod gerettet wurden und danach über so genannte "Nahtod-Erfahrungen" berichten. Doch was ist da dran? In der neuen Ausgabe der "Gefährlichen Gedanken" spricht Jörg Thadeusz heute Abend mit mit Prof. Jens Dreier, Neurologe, Oberarzt und Forschungsgruppenleiter am Centrum für Schlaganfallforschung Berlin der Charité. Wir haben Prof. Jens Dreier jetzt zu Gast in der Leitung.
    9/13/2022
    4:13
  • rbbKultur Klima-Gespräch: "TERRA - Gesichter einer Erde"
    Wie schön unser Planet ist, können wir jeden Tag im Kleinen sehen, beim Blick in eine Baumkrone oder auf einen See. Doch der Naturfotograf und Geograf Michael Martin lässt uns mit seinen Büchern und Filmen die Welt aus einer ganz anderen Perspektive sehen. Er ist in Wüstengebiete und Hochgebirge gereist, an die Pole und den Äquator und hat Landschaften fotografiert, wie man sie selten sieht. In der 50. Folge unserer rbbKultur Klimagespräche spricht Ev Schmidt mit Michael Martin über seine Arbeit als Naturfotograf in einer sich rasant verändernden Welt.
    9/13/2022
    10:28

Über Wissen | rbbKultur

Aktuelle Themen aus Gesellschaft, Wissenschaft, Kunst, Geschichte und anderen Bereichen.

Sender-Website

Hören Sie Wissen | rbbKultur, 1LIVE und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.de-App

Wissen | rbbKultur

Wissen | rbbKultur

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio & Podcasts hören.

Google Play StoreApp Store

Wissen | rbbKultur: Zugehörige Sender