Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Radio Logo
Der Stream des Senders startet in {time} Sek.
StartseitePodcastsLiteratur
Lesestoff | rbbKultur

Lesestoff | rbbKultur

Podcast Lesestoff | rbbKultur
Podcast Lesestoff | rbbKultur

Lesestoff | rbbKultur

hinzufügen
Die Welt der Literatur - Neuerscheinungen und Empfehlungen zum Wiederlesen.
Die Welt der Literatur - Neuerscheinungen und Empfehlungen zum Wiederlesen.

Verfügbare Folgen

5 von 30
  • Jostein Gaarder wird 70
    Jostein Gaarder gilt als erfolgreichster Autor und Philosophie-Erklärer Norwegens und schreibt meist Romane und Kurzgeschichten. “Sofies Welt” und “Das Kartengeheimnis” waren auch in Deutschland Bestseller. 2006 geriet Gaarder wegen seiner scharfen Israel-Kritik in die Schlagzeilen. Nun wird er 70 Jahre alt. Ein Beitrag von Sofie Donges.
    8/8/2022
    3:18
  • Durs Grünbein: "Äquidistanz"
    Durs Grünbein, 1962 in Dresden geboren, ist einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dichter der Gegenwart. Für sein vielfältiges Werk aus Lyrik und Essays, Tagebüchern, Übersetzungen und autobiografischer Prosa erhielt der in Berlin und Rom lebende Autor unzählige Preise. Nach seinen "Oxford Lectures über das Verhältnis von Poesie und Politik", die er im Band "Jenseits der Literatur" versammelte, veröffentlicht Grünbein jetzt einen neuen, seinen inzwischen zwölften Gedichtband. Der Titel lautet: "Äquidistanz". Frank Dietschreit hat für rbbKultur die neuen Gedichte gelesen.
    8/5/2022
    6:29
  • Mariana Leky: "Kummer aller Art"
    Mit einem Okapi wurde die Schriftstellerin Mariana Leky berühmt. In ihrem Roman "Was man von hier aus sehen kann" geistert das sonderbare Tier durch den tragikomischen Bestseller. Jetzt ist Leky neuestes Buch erschienen, der Erzählband "Kummer aller Art". Manuela Reichart stellt ihn vor.
    8/4/2022
    5:32
  • "Schallplatten-sommer" von Alina Bronsky
    "Scherbenpark“ war 2008 ihr Debütroman, der gleich für den Jugendliteraturpreis nominiert und fürs Kino verfilmt wurde. Autorin Alina Bronsky hat seitdem vielbeachtete Bücher geschrieben: "Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche" und "Baba Dunjas letzte Liebe" bspw. schafften es auf die Longlist des Deutschen Buchpreises. Nun ist im April ihr neues Jugendbuch erschienen, das schon in der 3. Auflage vorliegt. "Schallplattensommer" ist der Titel. Geht es im Jahr 2022 nostalgisch zurück in die analoge Vergangenheit mit Tonarm und Schallplattenteller? Sonja Kessen stellt das Buch vor.
    8/3/2022
    5:52
  • Berlin ehrt Bozorg Alavi: Gedenktafel für den Literatur-wissenschaftler
    Der Berliner Schriftsteller und Literaturwissenschaftler Bozorg Alavi (1904–1997) erhält heute eine eigene Gedenktafel. Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa würdigt damit seine Person und sein Werk. Eine seiner größten Leistungen war die Herausgabe des Persisch-Deutschen Wörterbuchs, mit dem er ein wissenschaftliches Standardwerk schuf, das unverändert in neun Auflagen erschien. Ihm ist es zu verdanken, dass sich an der Humboldt-Universität zu Berlin ein international anerkanntes Zentrum für Iranistik entwickelte. Ein Porträt von Tomas Fitzel.
    8/3/2022
    5:16

Über Lesestoff | rbbKultur

Die Welt der Literatur - Neuerscheinungen und Empfehlungen zum Wiederlesen.

Sender-Website

Hören Sie Lesestoff | rbbKultur, 1LIVE und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.de-App

Lesestoff | rbbKultur

Lesestoff | rbbKultur

asdf 1

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio & Podcasts hören.

Google Play StoreApp Store

Lesestoff | rbbKultur: Zugehörige Sender