Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Radio Logo
Der Stream des Senders startet in {time} Sek.
StartseitePodcastsReligion
Gott und die Welt | rbbKultur

Gott und die Welt | rbbKultur

Podcast Gott und die Welt | rbbKultur
Podcast Gott und die Welt | rbbKultur

Gott und die Welt | rbbKultur

hinzufügen
Wo "Gott" draufsteht, ist mehr als Gott drin: Gesellschaftliche Phänomene, fremde Glaubenswelten, menschliche Innenwelten. Nicht nur für Gläubige.
Wo "Gott" draufsteht, ist mehr als Gott drin: Gesellschaftliche Phänomene, fremde Glaubenswelten, menschliche Innenwelten. Nicht nur für Gläubige.

Verfügbare Folgen

5 von 62
  • Wo der Pfarrer zwischen 6 Gemeinden pendelt
    Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz verzeichnet jedes Jahr weniger Mitglieder. Die Gemeinden sind überaltert, viele müssen fusionieren. Auf dem Land ist dieser Wandel besonders deutlich: Pfarrstellen werden gestrichen, es gibt weniger Gottesdienste, die Wege zur Kirche werden länger für die Gläubigen. Im Lausitzer Brauunkohlerevier ist Pfarrer Benjamin Liedtke für sechs Gemeinden zuständig – bald werden es noch mehr sein.
    9/18/2022
    26:39
  • Skandal ums Rabbinerseminar - Wie beschädigt ist das liberale Judentum?
    Das Abraham Geiger Kolleg in Potsdam wurde von der Politik gern hofiert – als Symbol der Wiedergeburt jüdischen Lebens in Deutschland. Doch im Frühjahr wurden schwere Vorwürfe gegen die liberale theologische Ausbildungsstätte laut. Welche Konsequenzen ziehen das Rabbinerseminar und die Politik aus dem Eklat? Braucht das reform-orientierte Judentum womöglich selbst eine Reform? Von Jens Rosbach
    9/11/2022
    27:00
  • Pflegefall Kind - Wenn Eltern niemals Pause haben
    Der Alltag mit einem pflegebedürftigen Kind bedeutet pausenlosen Einsatz. Das bringt die Eltern oft an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Doch in Berlin gibt es keinen Ort, wo sie die Kinder für ein paar Tage abgeben können, um selbst eine Auszeit zu nehmen. Betroffene Mütter wollen das jetzt ändern.
    9/4/2022
    26:44
  • 500 Jahre spirituelle Wellness - Die Exerzitien des Ignatius von Loyola
    Eine Auszeit im Kloster, mit Meditation und innerer Einkehr: So ein Retreat greift oft auf ein 500 Jahre altes Vorbild zurück. Im Herbst 1522 begann der Baske Ignatius von Loyola seine Exerzitien zu formulieren. Damit war der Ordensgründer der Jesuiten nicht der Erste, aber sicher der erfolgreichste Meister der spirituellen Wellness. Heute werden die geistlichen Übungen auch online praktiziert oder auf der Straße.
    8/28/2022
    26:45
  • Der alte Vater der großen Mutter - James Lovelock
    Der Biophysiker James Lovelock beschrieb in den 80er Jahren als erster Wissenschaftler den Planet Erde als lebenden Organismus. Seine Theorie nannte er nach der Urmutter im griechischen Götterpantheon: Gaia. Für diese Vermischung wissenschaftlicher Einsicht und mythologischer Vision wurde der Brite von Wissenschaftskollegen angefeindet. Bei der Ökologie-Bewegung, die seiner Theorie entscheidende Impulse verdankt, eckte der Brite wiederum an, weil er angesichts der Gefahren des Klimawandels die Atomkraft als kleineres Übel sah. Am 26. Juli, seinem 103. Geburtstag, ist James Lovelock gestorben.
    8/21/2022
    25:27

Über Gott und die Welt | rbbKultur

Wo "Gott" draufsteht, ist mehr als Gott drin: Gesellschaftliche Phänomene, fremde Glaubenswelten, menschliche Innenwelten. Kritisch, sinnlich, hintergründig. Gott und die Welt – nicht nur für Gläubige.

Sender-Website

Hören Sie Gott und die Welt | rbbKultur, 1LIVE und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.de-App

Gott und die Welt | rbbKultur

Gott und die Welt | rbbKultur

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio & Podcasts hören.

Google Play StoreApp Store

Gott und die Welt | rbbKultur: Zugehörige Sender