Radio Logo
RND
Höre {param} in der App.
Höre hr2 kultur - Jüdische Welt in der App.
(124.878)(171.489)
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
StartseitePodcastsKultur
hr2 kultur - Jüdische Welt

hr2 kultur - Jüdische Welt

Podcast hr2 kultur - Jüdische Welt
Podcast hr2 kultur - Jüdische Welt

hr2 kultur - Jüdische Welt

hinzufügen

Verfügbare Folgen

5 von 14
  • Jüdische Diskussionsfreude und Gelehrsamkeit: Frankfurt bekommt eine jüdische Akademie, Potsdam einen jüdischen Campus
    Jeweils am ersten Freitag im Monat gibt es hier Nachrichten und Berichte aus der jüdischen Kultur und den jüdischen Gemeinden in Deutschland und weltweit. Heute mit diesen Themen: Jüdische Impulse für gesellschaftliche Debatten. Spatenstich für die Jüdische Akademie in Frankfurt Ein jüdischer Campus in Potsdam. das neue Europäische Zentrum für jüdische Gelehrsamkeit. Und Waisen-Karussell. Eine Kunstinstallation in Frankfurt erinnert an jüdische Kindertransporte 1938/39 Im zweiten Teil der Sendung nach dem Kurzmeldungen aus der jüdischen Welt beschäftigt sich Daniel Neumann, der Direktor des Landesverbandes der jüdischen Gemeinden in Hessen, in seiner Ansprache mit den Pharisäern und den zahlreichen Vorurteilen, die über sie verbreitet werden. Moderation: Lothar Bauerochse
    9/3/2021
  • Die Pharisäer und das Vorurteil
    Mit Vorurteilen haben Juden lange und leidvolle Erfahrungen gemacht, während die christlichen Kirchen diese antijüdischen Stereotype über Jahrhunderte entwickelt und genutzt haben. Ein Klassiker, der in denn allgemeinen Sprachschatz Eingang gefunden hat, ist dabei "der Pharisäer", der durch die Verunglimpfung in den Evangelien gemeinhin als Synonym für einen Heuchler herhalten muss. Doch wer waren die Pharisäer wirklich? Und wie lässt sich die Abneigung und der Hass erklären?“
    9/3/2021
  • 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland
    „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“. So jedenfalls lautet der offizielle Titel. Erdacht von einem gleichnamigen Verein mit jüdischer und nichtjüdischer Beteiligung. Und dabei ist wenig richtig und vieles falsch. Denn natürlich gab es jüdisches Leben in den Gebieten, die viel, viel später mal Deutschland wurden, auch schon früher.
    8/6/2021
  • Vom Jerusalem am Rhein und jüdischer Redaktionsarbeit. Die Sendung "Jüdische Welt"
    Immer am ersten Freitag im Monat bringen wir in hier Nachrichten und Berichte aus den jüdischen Gemeinden und der jüdischen Kultur in Deutschland und weltweit. Heute mit diesen Themen: Die Gemeinde soll noch folgen. In Görlitz ist die frühere Synagoge als Kulturzentrum neu eröffnet worden. Jerusalem am Rhein. Die sog. Schum-Stüdte Speyer, Worms und Mainz gehören jetzt zum Weltkulturerbe. Und Konfessionell, aber unabhängig. Ein Redaktionsbesuch bei der Jüdischen Allgemeinen Zeitung. Im zweiten Teil der Sendung nach den Kurzmeldungen aus der jüdischen Welt beschäftigt sich Daniel Neumann, der Direktor des Landesverbandes der jüdischen Gemeinden in Hessen, in seiner Ansprache mit aktuellen Festjahr zu 1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland.
    8/6/2021
  • Das Gebot, Gott zu lieben (das Schma Israel, Dtn. 6,4-9)
    Daniel Neumann beschäftigt sich in dieser Ansprache mit einem der wichtigsten Texte der hebräischen Bibel: dem Gebot, Gott zu lieben.
    7/2/2021

Über hr2 kultur - Jüdische Welt

Sender-Website

Hören Sie hr2 kultur - Jüdische Welt, hr2 kultur - Doppelkopf und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.de-App

hr2 kultur - Jüdische Welt

hr2 kultur - Jüdische Welt

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio & Podcasts hören.

Google Play StoreApp Store

hr2 kultur - Jüdische Welt: Zugehörige Podcasts

hr2 kultur - Jüdische Welt: Zugehörige Sender

Information

Wegen Einschränkungen Ihres Browsers ist dieser Sender auf unserer Website leider nicht direkt abspielbar.

Sie können den Sender alternativ hier im radio.de Popup-Player abspielen.

Radio