Radio Logo
RND
Höre {param} in der App.
Höre Tagesticket - Der Früh-Podcast - Bayern 2 in der App.
(124.878)(171.489)
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
Sender speichern
Wecker
Sleeptimer
StartseitePodcastsNachrichten
Tagesticket - Der Früh-Podcast - Bayern 2

Tagesticket - Der Früh-Podcast - Bayern 2

Podcast Tagesticket - Der Früh-Podcast - Bayern 2
Podcast Tagesticket - Der Früh-Podcast - Bayern 2

Tagesticket - Der Früh-Podcast - Bayern 2

hinzufügen
Der Podcast für alle, die informiert in den Tag starten wollen - so lang wie die Fahrt ins Büro oder die morgendliche Jogging-Runde.
Der Podcast für alle, die informiert in den Tag starten wollen - so lang wie die Fahrt ins Büro oder die morgendliche Jogging-Runde.

Verfügbare Folgen

5 von 201
  • Negativer Schnelltest und trotzdem Corona positiv: Wie gut erkennen Antigentests Omikron?
    Omikron breitet sich rasant in Deutschland aus. Schon sehr bald wird die in Südafrika entdeckte Mutation des Coronavirus auch hier in Deutschland vorherrschend sein, sagte der Chef des Robert Koch Instituts, Wieler, am Freitag. Zwar deuten zahlreiche Studien daraufhin, dass Omikron nicht so gefährlich ist für die Bevölkerung, wie die Delta Variante. Gleichzeitig ist sie wesentlich ansteckender. Viele haben sich deshalb verpflichtend oder freiwillig testen lassen, um sicher zu gehen, dass man niemanden ansteckt. Viele Infektionen werden aber auch nach mehrfachen Antigen Schnelltests nicht erkannt. Was also tun? Dr. Manuel Krone ist Infektionsepidemiologe und forscht zur Wirksamkeit von Tests im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Das Ergebnis einer aktuelle Studie: Schnelltests sind bei einer Corona-Infektion deutlich weniger zuverlässig als PCR-Tests. Wie man sich trotzdem schützen kann, welche Tests ratsam sind und was das für den weiteren Verlauf der Pandemie bedeutet, verrät der Mediziner im Tagesticket.
    1/17/2022
    19:30
  • LongCovid: Wie therapiert man die Corona-Langzeitfolgen?
    Atemnot, Konzentrationsschwierigkeiten, Dauermüdigkeit: Das können Symptome von Long- oder PostCovid sein. Noch immer gibt es kaum belastbare Studien zu den umfangreichen Auswirkungen von SarsCoV 2 auf den Körper. Sicher ist nur, immer mehr Menschen leiden langfristig unter den Folgen der Krankheit - körperlich und psychisch. Claudia Brenner hat sich im Juni 2020 mit dem Virus infiziert, überstanden hat sie die Krankheit bis heute nicht. Hier erzählt sie, was das für sie bedeutet. Wie ihr geht es auch vielen anderen, deshalb hat Prof. Markus Gosch gemeinsam mit seinen Kolleg*innen in Nürnberg eine Tagesklinik für LongCovid Patient*innen eröffnet. Am Montag hat sie ihre Arbeit aufgenommen. Hier im Tagesticket erzählt uns der Mediziner, wie er das Syndrom ganzheitlich therapiert.
    1/14/2022
    18:36
  • Irisch-Gälisch: Wie die EU-Bürokratie der alten keltischen Sprache neues Leben einhaucht
    Seit Jahresbeginn ist Irisch-Gälisch vollwertige EU-Amtssprache. Sämtliche offiziellen Dokumente und Reden werden nun auch ins Irisch-Gälische übersetzt. Dabei sprechen selbst in Irland nur 100.000 Menschen die alte keltische Sprache täglich. Britta Schulze-Thulin hat das Buch "Irisch für Anfänger" geschrieben und erklärt uns heute die Herkunft und Besonderheiten der Sprache. Natürlich muss sie uns auch einen gälischen Trinkspruch beibringen. Außerdem: Die Handball-Europameisterschaft beginnt heute in Ungarn und der Slowakei. Deutschlands Bundestrainer Alfred Gislason freut sich auf das Turnier, hat aber auch Corona-Sorgen.
    1/13/2022
    15:54
  • Querdenker in Uniform - wie gefährlich ist die Telegram-Hetze von Bundeswehrsoldaten?
    Nachdem gegen den suspendierten Bundeswehrsoldaten Andreas O. bereits Ermittlungen laufen, haben unsere Kollegen von BR Recherche einen weiteren Fall aufgetan. Ein Soldat der Bundeswehr, der sich offen antisemitisch bei Telegram äußert und gegen die Corona Maßnahmen hetzt. Radikalisierte Soldaten, das klingt beunruhigend. Deshalb befasst sich heute auch der Verteidigungsausschuss im Bundestag mit dem Thema. Und wo wir dort schon sind: #Parlamentspoetin - was hat es mit der Debatte um mehr Poesie im Bundestag auf sich?
    1/12/2022
    20:12
  • 20 Jahre Schandfleck Guantanamo: warum niemand das US-Gefangenenlager schließt
    Mit dem Haftlager in Guantanamo wollten die USA nach den Anschlägen vom 11. September 2001 ein Zeichen gegen den Terror setzen. Nachdem die Foltermethoden an den Insassen ans Licht kamen, ist es für Viele einfach nur ein Schandfleck der Geschichte. Aktuell sind noch knapp 40 Gefangene dort. Wir sprechen mit dem Investigativ-Journalisten John Goetz über die Zustände dort heute, fragen warum selbst Obama das Lager nicht schließen konnte und welche Rolle Deutschland bei Guantanamo spielt.
    1/11/2022
    18:05

Über Tagesticket - Der Früh-Podcast - Bayern 2

Was uns heute bewegt: Der Podcast für alle, die informiert in den Tag starten wollen - so lang wie die Fahrt ins Büro oder die morgendliche Jogging-Runde. Per Podcast-Abo auf dem Smartphone, wenn Bayern zur Schule, zur Uni oder in die Arbeit geht.

Sender-Website

Hören Sie Tagesticket - Der Früh-Podcast - Bayern 2, 1LIVE und viele andere Radiosender aus aller Welt mit der radio.de-App

Tagesticket - Der Früh-Podcast - Bayern 2

Tagesticket - Der Früh-Podcast - Bayern 2

Jetzt kostenlos herunterladen und einfach Radio & Podcasts hören.

Google Play StoreApp Store

Tagesticket - Der Früh-Podcast - Bayern 2: Zugehörige Sender

Information

Wegen Einschränkungen Ihres Browsers ist dieser Sender auf unserer Website leider nicht direkt abspielbar.

Sie können den Sender alternativ hier im radio.de Popup-Player abspielen.

Radio